Einträge von Ursula Vranken

Industrie 4.0 – Prof. Simon im Interview

Industrie 4.0 meint die Fusion von Produktionstechnik, Informationstechnologie und Internet. Unternehmen blicken euphorisch auf die sich bietenden Chancen, Mitarbeiter fürchten den Verlust ihrer Arbeitsplätze. Das IPA Institut sprach dazu mit dem Berater und Zukunftsforscher Prof. Dr. Walter Simon. Herr Prof. Dr. Simon, welche Phasen der Industrialisierung unterscheidet man bis zur heute diskutierten Version 4.0? Die […]

Anforderungen an die Führungskräfte in der digitalen Welt

Apps organisieren unseren Alltag, Maschinen übernehmen eigenständig ganze Produktionsprozesse, Teams leiten sich selbst – hat die gute alte Führung ausgedient? Weit gefehlt, ist sich Ursula Vranken, Expertin für  Digital People Management, sicher. Und erklärt, warum.   Frau Vranken, wie verändern sich die Anforderungen an die Führungskräfte in der digitalen Welt? Sie sind es, die für […]

Leadership in der Internetindustrie von zunehmender Bedeutung

Am 25. Juni hat der eco Verband der Internetwirtschaft die Gewinner gekürt: Mehr als 400 Gäste verfolgten in einer feierlichen Gala die Preisverleihung in insgesamt sieben Hauptkategorien, vier davon mit Unterkategorien. Neben dem Sonderpreis des Landes NRW für die digitale Wirtschaft wurde außerdem der EuroCloud Award verliehen. In der Kategorie New Work war das IPA Institut […]

Digital Leader Development Programm ist für den eco Internet Award nominiert

Gerade in den „schnell drehenden“, agil agierenden Unternehmen der Informations- und Telekommunikationstechnologiebranche (ITK) werden Expertinnen oder Fachspezialisten wegen ihres ganz besonderen Wissens eingekauft – und müssen dann in Rekordzeit ein Team oder eine ganze Abteilung führen. Im Rahmen der digitalen Transformation ist heute in fast allen Unternehmen Führung und gutes People Management   ein großes […]

Was hält, wenn nichts bleibt, wie es ist? Warum digitale Organisationen eine starke Unternehmenskultur brauchen.

Digitale Organisationen sind nicht mehr für die Ewigkeit gebaut. Alles ändert sich, mitunter sogar täglich oder stündlich. Wozu also Zeit und Kraft in die Gestaltung einer Unternehmenskultur stecken, die mit ein bisschen gutem Willen und gesundem Menschenverstand auch von ganz alleine entsteht? Lohnt es sich, Führungsleitlinien zu entwickeln und wenn ja wie macht man das? […]

Future of Industrie 4.0 – Panel auf der Interactive Cologne

Der Standort Deutschland profitiert in den nächsten zehn Jahren deutlich von Industrie 4.0 und hat das Potential  bis zu 390.000 Arbeitsplätze zu schaffen. Anfang 2015 hat die Boston Consulting Group (BCG) die Kernergebnisse ihrer Studie „Industry 4.0: The Future of Productivity and Growth in Manufacturing Industries“ für Deutschland vorgestellt: ein voraussichtliches BPI-Wachstum um 30 Mrd. Euro und bis zu […]

Managen ohne Manager? Warum das keinen Sinn macht.

Spielen Sie mit dem Gedanken, Manager und Führungskräfte abzuschaffen und durch selbstorganisierte Teams zu ersetzen? Diskutiert wird dieser Weg aktuell auf vielen Podien, da sind Sie durchaus in guter Gesellschaft. Doch was ist wirklich dran an den Postulaten und der Idee, Manager durch Maker zu ersetzen? Ein Besuchsbericht. Neulich auf einem Kölner Kongress. Auf der Agenda […]

New York, Rio, Tokio, Bielefeld – Was macht eigentlich mein Team?

Als international agierender Geschäftsmann/-frau und Manager eines Teams haben Sie viel zu tun. Die Bindung zu Ihren Mitarbeitern dennoch aufrecht zu erhalten und den Kontakt zu pflegen, ist nicht einfach. Wie gute Führung gelingt, lesen Sie heute in der Gebrauchsanleitung für die Führung auf Distanz.  Führungsalltag zwischen Take-off und Jour Fix Sie jetten von Meeting […]

“Ich kann das selbst.” Warum Selbstorganisation trotzdem Führung braucht.

Agilität verändert die Rolle des Managements in Unternehmen. Es bedarf neuer Führungsansätze, damit die Selbstorganisation der Teams auf der einen Seite nicht beschnitten, aber auf der anderen Seite nicht im Chaos endet. Für Führungskräfte stellt dies eine Herausforderung dar, an der sie oftmals scheitern. Stefan Roock, Management-Berater und Experte für agile Ansätze, verrät im Interview […]

Freelancer – Freiheit statt Festanstellung?

Freelancer – Für wen die richtige Entscheidung? Um es direkt vorweg zu sagen: Freelancer bzw. Selbständiger zu sein hat genauso viele Vor- und Nachteile wie ein angestellter Job in einem Konzern oder mittelständischen Unternehmen. Der einzig wirklich relevante Unterschied liegt in der Person selbst, die diese Entscheidung treffen muss: Denn nur selten entscheiden die äußeren […]