Führung bei Pionieren – BioNTech setzt auf IPA im Wachstumsprozess

BioNTech wurde aktuell in die TIME- Liste der 100 einflussreichsten Unternehmen der Welt aufgenommen. Wir freuen uns das Wachstum in Deutschland zu begleiten.  Führung bei Pionieren so heißt das IPA- Programm zur Unterstüzung der BioNTech Führungs- Community. Ursula Vranken, Geschäftsführerin IPA,  gibt Insigths.

Ursula, Ihr unterstützt das Werk in Marburg beim Wachstum, was macht ihr genau?

Ja, wir haben den Zuschlag erhalten, die Führungsmannschaft von BioNTech Manufacturing in Marburg zu unterstützen. Wie jeder weiß, befindet sich das Werk in Marburg gerade in einer extremen Wachstumsphase und hat viele neue Mitarbeiter und Führungskräfte rekrutiert, um für uns den lebenswichtigen Impfstoff herzustellen. 

Wie unterstützt Ihr die Führungs-Community bei BioNTech?

Die Herausforderungen für Führungskräfte sind vielfältig, besonders das schnelle Wachstum zu managen, das Onboarding der neuen Kandidaten effizient zu gestalten, die Teams schnell handlungsfähig zu machen und neue Arbeits- und Kommunikationsstrukturen aufzusetzen, sind einige der zentralen Herausforderungen.

Führung bei Pionieren

In unserem Programm Führung bei Pionieren bieten wir in Trainings, Lern-Nuggets & Coachings gezielte Angebote an, um die professionelle Führungsarbeit weiter auszubauen und die Führungskräfte persönlich in dem extrem anspruchsvollen und agilen Umfeld zu unterstützen und zu begleiten.

Wie wird das Programm angenommen?

Wir erleben gr0ßen Zuspruch und können im Rahmen von digitalen Coachings und Entwicklungsbegleitung sehr konkret und gezielt zusammenarbeiten. Die Führungskräfte können ihre Wirksamkeit direkt erhöhen und die Teams gezielt aufbauen.

___________________________________________

SERVICE

Sie suchen auch Untersützung und Tipps für Ihre Organisations- und Führungskräfteentwicklung? Dann sprechen Sie uns an – wir sind Ihr Partner for People Managment.